Carl-Hahn-Stipendium

31. Januar 2017

Das im Juli 2016 ins Leben gerufene Carl Hahn-Stipendium soll begabten jungen Menschen aus dem Einzugsgebiet von Volkswagen in Wolfsburg ein Studium in Wirtschaft und Technik ermöglichen. Das Angebot richtet sich in erster Linie an engagierte Studentinnen und Studenten, die sich an einer deutschen oder internationalen Hochschule mit wirtschafts- oder naturwissenschaftlicher Ausrichtung immatrikulieren wollen.

Bei der Mittelvergabe werden Bewerber bevorzugt, die neben sehr guten Abitur-Noten auch soziales Engagement nachweisen können. Berücksichtigung findet ebenso die finanzielle Situation der Familie des Studenten. Die Dauer der Studienförderung beträgt ein Jahr mit der Option auf jährliche Verlängerung bis zum Studienabschluss. Regelmäßige Leistungsnachweise sind obligatorisch.

Interessenten wenden sich bitte mit einem aussagefähigen Bewerbungsschreiben an hahn-stiftung@wolfsburg.de.