Kosmische Reise

25. Januar 2016

Auf Initiative der Bürgerstiftung Wolfsburg in Zusammenarbeit mit dem Planetarium und der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH bringt ein Bus-Shuttle Wolfsburger Schülerinnen und Schüler von der Schule zum Planetarium, danach zum Planetenweg und wieder sicher zurück in die Schule. Mit dieser kosmischen Reise lässt sich ein schöner Tagesausflug gestalten.

Ganz nach dem Motto „Sehen, Staunen, Lernen in 360 Grad“ erfahren die Schülerinnen und Schüler im Planetarium Wolfsburg den Kosmos. In einer außergewöhnlichen Lernumgebung bekommen die Kinder ein Gefühl für unvorstellbar große Zeiträume, ungeheure Größen und astronomische Entfernungen, jene Dimensionen, welche im Klassenzimmer sehr schwer vermittelbar sind.

Während die Grundlagen im Planetarium von den Kindern informations- und bilderreich in bequemen Sesseln aufgenommen werden, ist im Allerpark Bewegung angesagt! Rund um den Allersee wurde ein Planetenweg gestaltet, der eine fantastische Ergänzung zum Planetariumsbesuch ist. Hier können die Kinder ihr am Planetarium erlerntes Wissen an frischer Luft vertiefen.

Die Kombination aus Vortrag und Erlebtem bietet den Schüler/innen ein besseres Verständnis zum Aufbau unseres Sonnensystems und „zu unserem Platz im All“.

Wenn Ihre Schule von diesem kostenlosen Angebot Gebrauch machen oder weitere Informationen zu dem Shuttle benötigen, wenden Sie sich bitte an:

WMG Wolfsburger Wirtschaft und Marketing GmbH
Tel. 05361 89993-0
Fax: 05361 8999394
E-Mail: tourist@wolfsburg.de